Branchennews

Die Inhalte der Seiten von ID Medien Verlagsgesellschaft wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann die ID Medien Verlagsgesellschaft jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter ist die ID Medien Verlagsgesellschaft gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die ID Medien Verlagsgesellschaft ist als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, die von Iihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die ID Medien Verlagsgesellschaft diese Inhalte umgehend entfernen.



Coface Deutschland

Mainz (ots) - Markiert das dritte Quartal 2018 eine Umkehr in der
Insolvenzentwicklung in Frankreich? Nach Einschätzung des
Kreditversicherers Coface ja. Denn nach zwei Jahren Verbesserung
stiegen die Insolvenzen nun wieder um 2,3 Prozent im Vergleich zum
Vorjahreszeitraum an. Diese Entwicklung dürfte 2019 anhalten. Coface
prognostiziert plus 0,8 Prozent gegenüber diesem Jahr. 2018 wird die
Ganzjahresbilanz noch auf minus 3,4 Prozent hinauslaufen.

Den Hauptanteil an den Firmenpleiten haben kleine Unternehmen
unter 500.000 Euro Umsatz. Neun von 13 Regionen im Land sind
betroffen, besonders der Großraum Paris (Île-de-France). Den
stärksten Anstieg verzeichnen die Branchen Transport (+19,7%), darin
vor allem Taxiunternehmen (+43%), Landwirtschaft und Fischerei
(+15,2%), Bau (+1,9%) und individuelle Dienstleistungen (+8,8%).
Diese Sektoren machen zusammen fast die Hälfte aller Insolvenzen aus.

Mehr Infos: www.coface.de



Pressekontakt:
Coface, Niederlassung in Deutschland
Pressesprecher Erich Hieronimus
Tel. 06131/323-541
erich.hieronimus@coface.com
www.coface.de

Original-Content von: Coface Deutschland, übermittelt durch news aktuell


zurück
ID Medien Verlagsgesellschaft - Coface Deutschland
© copyright 2006


Suchmaschinenoptimierung